Mittwoch, 27. August 2014

Mint Leopard Nails!

Hallo :)

eigentlich sollte es heute wieder einen "Lacke in Farbe... und bunt!" Post geben. Diese Woche ist Mint an der Reihe, eine Farbe, die ich sehr gerne mag. Leider hat mir meine Kamera einen Strich durch die Rechnung gemacht. Ich habe den Lack Donnerstag abend lackiert, und die Fotos wollten und wollten einfach nichts werden. Das übliche Hummerkrabben-Problem. Als ich die Kamera soweit hatte, dass die Hände nicht mehr feuerrot waren, war die Farbe des Lacks einfach nicht mehr naturgetreu. Anstelle von mint sah es aus wie ein minimal blaustichiges weiß... und das kann ich dann natürlich nicht hochladen. Bis zum nächsten Tag warten, um neue Fotos zu machen wollte ich dann aber auch nicht, also habe ich gleich weitergepinselt, und Ihr bekommt heute daher nur das fertige Design zu sehen. Denkt Euch einfach das Muster weg, dann habt Ihr den Basislack ja auch ;-).

Ich wollte schon länger einmal Leo Nails machen, und nun war es endlich soweit! Ich war überrascht, wie leicht diese Technik ist und wie viel Spaß sie mir gemacht hat. Bei der umwerfenden Sarah von Chalkboard Nails findet Ihr übrigens ein tolles Video-Tutorial


Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Zwei Schichten Maybelline - Mint for life
Leo Muster mit Kiko - 389 Mint Milk und p2 - California Girl
Top Coat von Aldi







Ich finde für das erste Mal ist mir das Design ganz gut gelungen, und das Gesamtbild gefällt mir auch gut. Ich glaube ich werde ab jetzt öfter mal solche Leo Nails machen, es macht so viel Spaß! Vielleicht mal in Fliedertönen? Das war übrigens das höchste der Gefühle, was mit der Kamera ging. Die Farben stimmen noch nicht 100%, aber sie kommen der Realität schon recht nahe. Ich bin heute sogar extra noch einmal losgefahren und habe der Verkäuferin mein Problem mit der Kamera geschildert, und immerhin konnten wir es schon ein bisschen verbessern. Naja, meine Hände sind zumindest nicht hummerkrabbenrot :-p.

Wie gefallen Euch die Leo-Nails?

Liebe Grüße,
Eure Nicki

Kommentare:

  1. Hey Nicki,

    ich stehe ja so gar nicht auf den Leo-Look, aber deine Variante finde ich total schön :) Sie wirkt so frisch und die Kombi ist einfach klasse. Da bin ich doch tatsächlich am Überlegen, ob das auch mal ausprobiere.

    Liebe Grüße,
    Esther

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Esther,

      freut mich, dass die Kombi dich überzeugen konnte :) da sieht man mal, was Farben ausmachen, auf die "klassischen" wildfarbenen Leonails stehe ich nämlich auch nicht so wirklich. Und es hat wirklich total viel Spaß gemacht, ausprobieren lohnt sich also :)

      Liebe Grüße,
      Nicki

      Löschen