Donnerstag, 14. August 2014

Holiday Wave Nail Art!

Hallo :)

heute zeige ich Euch den Grund, warum ich mich nach fast einer Woche schweren Herzens doch von Dorothy's roten Glitzerschuhen auf meinen Nägeln trennen musste. Ich musste nämlich ein Urlaubsnailart für meinen Kroatienurlaub machen! Ich lackiere mir ja wirklich gerne die Nägel, aber ich wollte in meinem Urlaub lieber am Strand liegen als mir drei Stunden die Nägel zu machen, daher musste etwas haltbares her! Und Dorothy hätte es nicht mehr lange geschafft. Zusätzlich zur Haltbarkeit musste der Lack natürlich auch so hübsch sein, dass ich ihn eine Woche lang anschauen mag. Und was könnte das besser geeigneit sein als grober Hologlitzer?

Lackiert habe ich:

Base Coat von RdeL young
Eine Schicht essence - have a break
Zwei Schichten RdeL young - Glitter türkis (Snow Glitter LE)
Striping mit p2 - navy (Sea' la vie LE)
Top Coat von Aldi 









Ich wollte ursprünglich eigentlich ein Muschelmuster draufstampen, aber der Hologlitzer war so dominant, dass man das Stamping fast gar nicht erkannt hat, daher habe ich mich dann für dickere Streifen entschieden, die ich mit einem feinen Pinsel gemalt habe. So ist der Lack auch noch einmal ein bisschen dicker als bei einem Stamping und deckt noch besser. Das Ergebnis gefällt mir wirklich sehr gut, ich denke ich werde das auch mal mit einer anderen Farbe ausprobieren. Gehalten hat es dann aber leider nicht den kompletten Urlaub, für die letzten beiden Tage musste etwas neues her. Durch das ständige Baden im Salzwasser hat sich der Lack von den Nägeln abgehoben, ich konnte den Lack am Ende wirklich in einer einzigen Schicht abziehen! Das war zwar einerseits schade, weil ich das Design ja eigentlich den ganzen Urlaub tragen wollte, andererseits war es aber praktisch, so schnell habe ich noch nie Glitzer von meinen Nägeln entfernt! Eine Minute! Wenn überhaupt.

Wie gefällt Euch mein Urlaubsdesign?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


Kommentare: