Donnerstag, 3. Juli 2014

Bronze Goddess

Hallo :)

manchmal muss es schnell gehen, oder ich habe einfach keine Lust, tausend Schichten Lack aufzutragen. Dann suche ich mir einen Lack aus, den ich auch solo toll finde, der sich gut lackieren lässt und in maximal drei Schichten deckt. Dieses Mal war Bronze Goddess von Nyx dran! Immer wenn ich meine Stecken durchschaue, bleibe ich an dem Stäbchen mit diesem Lack hängen, und jetzt hat er es endlich auf meine Nägel geschafft. 


Lackiert habe ich:

Base Coat von RdeL young
Drei Schichten Nyx - Bronze Goddess
goldene Nieten aus der essence - Dark Romance LE
Top Coat von Aldi








Der Lack hat mich nicht enttäuscht! Vor allem in der Sonne hat er sooo wunderschön geglänzt. Ich habe dann aber doch noch Nieten drauf gesetzt, weil ich mich so ganz ohne alles irgendwie nackig gefühlt habe. Leider sind die Nieten ziemlich schnell wieder abgefallen, obwohl ich sie relativ tief in den Topcoat gedrückt habe. Normale Strasssteinchen halten da bei mir viel besser, ich habe jetzt im Moment seit drei Tagen welche drauf, und alle sitzen noch bombenfest.

Wie gefällt Euch Bronze Goddess? Seid Ihr auch Gold/Bronze/Kuper-Fans so wie ich?

Liebe Grüße,
Eure Nicki

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen