Sonntag, 1. Juni 2014

Pink Glitter Sandwich!

Hallo :)

kennt Ihr das, wenn Ihr einen hellen Lack kauft, hofft, dass er gut deckt, aber zu faul seid, es im Internet nachzuschauen, ihn auf gut Glück kauft und dann zuhause feststellt, dass er ganz und gar nicht deckt? Das ist mir jetzt leider schon bei einigen Lacken passiert, und bisher wusste ich nicht so recht, was ich dann mit diesen Lacken anfangen soll. French mag ich nicht so gerne, außerdem wären meine Nägel dafür sowieso zu stark verfärbt. Aber jetzt weiß ich es endlich! Ein Glitter-Sandwich :D! Die Idee ist definitv nichts neues, aber ich bin bisher einfach nicht drauf gekommen. Heute zeige ich Euch meine erste Kreation!


Lackiert habe ich:

Base Coat von p2
Zwei Schichten p2 - little princess
claire's -Junk
essence - soda shop & candy pop
China-Glitzer via aliexpress auf dem Ringfinger
Top Coat von Aldi





Angefangen habe ich mit einem deckenden  Lack, da meine Nägel wie gesagt ziemlich verfärbt sind, und ich das definitiv verdeckt haben will. Dann habe ich abwechselnd eine Schicht vom Glitzertopper und eine Schicht von dem schlecht deckenden Lack genommen. Und das ist das Ergebnis! Sieht doch ganz schön aus, oder? Naja, und mal wieder der übliche Akzentnagel. Wobei ich sagen muss, alles in allem war das jetzt schon wirklich sehr sehr pink. Ich mag pink ja, aber das hier war hart an der Grenze. Ich könnte mir das Ganze aber auch sehr gut in Blau vorstellen, das werde ich bestimmt mal ausprobieren.

Na, was haltet Ihr von solchen  Milchschnitten?

Liebe Grüße,
Eure Nicki

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen