Freitag, 18. April 2014

Snail Tribute Manicure

Hallo :)

morgens gehe ich vor der Arbeit oder der Uni immer noch mit meinem Hündchen Sunni raus. Es ist meist recht früh und dementsprechend verpennt bin ich noch. Sunni übrigens auch, sie schaut mich dann immer mit verschlafenem Blick aus dem Körbchen an, so als wollte sie sagen "Was? Jetzt schon wieder raus? Spinnst du? Es ist noch nicht mal hell! Immer muss ich mit dir raus gehen...". Sie verwechselt da glaube ich, dass wir für sie und nicht für mich rausgehen. Nun gut.

Letzten Freitag waren wir mit unserer Runde schon fast wieder fertig und noch ein paar Meter von der Haustüre entfernt, da habe ich plötzlich ein ziemlich ekliges, knirschendes Geräusch gehört. Ich habe mich umgedreht und was habe ich gesehen - ich habe eine arme Häuschen-Schnecke zertreten! Sie musste zwar nicht lange leiden (sie war wirklich ziemlich platt, bin ja auch nicht gerade die leichteste), aber Leid hat es mir trotzdem getan.

Deswegen gibt es heute zu Ehren der armen, tapferen Schnecke ein Gedenk-Snail-Art!


Lackiert habe ich:

Base Coat von p2
Zwei Schichten Astor - Nr. 368
Für das Stamping: Kiko - Nr. 625
Stampingplatte von Cheeky - Wild at heart
Ringfinger: runder Glitzer in blau und türkis aus China
Top Coat von Aldi









Bei Design mit losem Glitzer kann ich nicht widerstehen und poste für Euch jedes Mal recht viele Bilder. Sie glitzern einfach je nach Winkel immer unterschiedlich! Der runde Glitzer ist wirklich toll, man muss nicht darauf achten, ob der Glitzer in der richtigen Richtung liegt, wie bei Rauten oder Stoppschildglitzern. Einfach hinlegen, fertig. Ging dann auch entsprechend schnell. Und sparkly!

Dieses Mal hatte ich wirklich Ärger mit dem Stamping. Der Stempel wollte die Farbe einfach nicht annehmen! Es hat ewig gedauert, viele Versuche und noch mehr Nerven, bis mir aufgegangen ist, dass das Problem mein Nagellackentferner ist, mit dem ich ja auch dem Stempel und die Platte reinige. Er enthält Mandelöl, und anscheinend verträgt sich das nicht mit dem Stempel. Mit normalem Entferner ohne Öl ging es dann wieder wie immer. Falls es bei Euch mit dem Stampen also mal nicht richtig funktionieren will, schaut mal auf Eure Entfernerflasche, vielleicht liegt es daran.

Na was meint Ihr? Habe ich die arme Schnecke ausreichend gewürdigt?

Liebe Grüße,
Eure Nicki

Kommentare: