Mittwoch, 19. März 2014

Sparkly Strawberry!

Hallo :)

Ich habe Euch ja bereits erzählt, dass ich vor einer Weile mit meinem Mann einen Tagesausflug nach Tschechien gemacht habe und da auch nicht unbedingt untätig geblieben bin, was das Nagellack kaufen angeht. Unter anderem habe ich mir in einem dm ein paar Lacke von Sally Hansen gekauft, die ich bei uns noch nie gesehen habe - Sally Hansen hat ja weitaus mehr Limited Editions, als in unseren dm, Müller und Co. verkauft werden. Die Lacke waren zwar nicht wirklich günstiger als bei uns, umgerechnet vielleicht 30 oder 40 Cent, aber sie waren ziemlich sparkly, also mussten sie mit!

Als dann das neue Sortiment von p2 rausgekommen ist, habe ich allerdings festgestellt, dass einer der neuen Lost in Glitter Lacke, nämlich "live intensely!", dem von mir gekauften Sally Hansen - Strawberry Shields zum verwechseln ähnlich sieht. Da habe ich ich schon ein kleines bisschen geärgert... sind ja doch fast 6 Euro Unterschied. Aber ok, sie sind beide hübsch. Und Strawberry Shields geht ein klein bisschen mehr ins pinke, live intensely bleibt eher beim Rot. Ja. So muss es sein. Sie sind doch unterschiedlich! Genau! So ist es!

Da ich Strawberry Shields zuerst gekauft habe, habe ich ihn auch zuerst lackiert. Soll ja alles gerecht sein.


Benutzt habe ich:

Base Coat von p2
Zwei Schichten essence - be berry now!
Eine Schicht Sally Hansen - Strawberry Shields
Top Coat von Aldi





Hier noch Sonnenbilder, da kommt die Farbe von be berry now! besser rüber:





Entschuldigt bitte den "Ansatz", ich hatte den Lack zum Zeitpunkt der Fotos schon fast eine Woche drauf (ja, ich war etwas spät dran, mea culpa), daher ist er schon etwas rausgewachsen. Aber immerhin, Ihr könnt sehen dass der Lack sehr gut hält, so gut wie keine Tip Wear :)

Oft schimpfen die Leute bei facebook auf der essence Seite, dass die Lacke nicht ordentlich halten würden - ich kann dem wirklich gar nicht zustimmen. Ich hätte den Lack theoretisch noch drauflassen können, aber ich wollte etwas neues machen und vorne war er eben schon etwas rausgewachsen. Vielleicht liegt es auch an den Unmengen Top Coat, die ich benutze? In Verbindung mit dem Base Coat, der soll ja die Haltbarkeit verlängern.

Was habt Ihr für Erfahrungen mit der Haltbarkeit gemacht?

Liebe Grüße,
Eure Nicki

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen