Samstag, 4. Januar 2014

Blue freehandes Roses with white sparklies!

Hallo :)

Manchmal habe ich wirklich gar keine Idee, was ich für ein Design auswählen soll. Oder ich habe so viele verschiedene Ideen, dass ich mich nicht entscheiden kann. Dann stöbere ich ganz gerne im Internet bei anderen Blogs oder schaue nach Tutorials, um dann ein Design zu finden, das mich wirklich überzeugt.

Hier zum Beispiel ging es mir so, dass ich mir die Nägel gerne weiß lackieren wollte. Aber nur weiß war mir zu langweilig. Stampen wollte ich nicht, weil ich das davor erst gemacht habe. Glitzer mag ich auf weiß nicht so gerne, da bin ich mehr für dunklere Farben. Dann ist mir eingefallen, dass ich ja zu Weihnachten von meinem Mann einige Nail Art Pinsel geschenkt bekommen habe, die ich schon längst mal ausprobieren wollte. Und so kam ich schließlich zu den Rosen. Ein tolles Tutorial hierzu gibt es auf der Seite von Nailuminium.


Verwendet habe ich:

Base Coat von p2
Drei Schichten essie - blanc
Für die Rosen: essence - if i were a boy, essence - that's what i mint, essence - let's get lost, essence - the boy nect door, essence - upper green side, essence - L.O.L, essence - the green & the grunge, p2 - fresh sister
Glitzertopper auf Zeige-, Mittel- und kleinem Finger: Barielle - Stardust
Top Coat von Aldi








Das ist mal ne ganz schöne Liste. Ich glaube ich habe noch nie so viele Farben in einem Design verwendet! So, und da will mir nochmal jemand erzählen man bräuchte keine Farbtöne, die sich nur ein winziges bisschen von Farben unterscheiden, die man bereits hat :-p. 

Stardust von Barielle kommt auf den Fotos etwas schlecht rüber. In echt erinnert er mich immer an frisch gefallen Schnee der in der Sonne glitzert!

Meine Rosen sind nicht ganz so hübsch wie auf dem Tutorial-Bild, aber für den ersten Versuch bin ich schon zufrieden.

Wie gefällt Euch das Design? Macht Ihr auch Freihand-Designs oder seid Ihr dafür zu ungeduldig (alle fünf Finger hätte ich niemals gemacht, vor allem die rechte Hand war schlimm, weil ich da ja mit der linken malen musste)?

Liebe Grüße,
Eure Nicki

1 Kommentar:

  1. Echt aufwendig, ich hätte keine Geduld dafür :p

    AntwortenLöschen