Dienstag, 21. März 2017

Femme Fatale - Iolite Streams!

Hallo :)

bevor es langsam Zeit für's Bett wird, gibt es noch einen schnellen Swatch!
 

Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Drei Schichten Femme Fatale - Iolite Streams
Top Coat von Aldi






Der Beschreibung nach ist Iolite Streams, den es exklusiv bei Hypnotic Polish gibt, ein dunkelblauer Jellylack mit pinken Chromeflakes und fuchsiafarbenem Glitzer. Ich konnte zusätzlich auch bronzefarbene Partikel entdecken, die dem Lack das gewisse Etwas verleihen. Wirklich ein sehr hübsches Schätzchen! Leider habe ich hier ausnahmsweise mal keinen passenden Basislack lackiert - und das sieht man leider an den Spitzen.. auch der Abschluss zur Nagelhaut hin ist nicht so exakt, wie es mir lieb wäre. Naja, das nächste Mal also wieder mit Basis, wie immer :-p

Wie gefällt Euch Iolite Streams?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


___________________


Hi lovelies,

before I'll go to bed (sooo tired) I have a quick swatch post for you. Today's polish is Femme Fatale Iolite Streams, a Hypnotic Polish exclusive shade. It's a "deep dark blue jelly with pink chrome flakes, fuchsia glitters". I could also see some bronze pieces. Iolite Streams looks really beautiful, it's a very special polish. On the pictures above you can see three coats. Unfortunately I didn't use a matching base colour this time like I normally do - that's why the tips look kind of strange. I also think the line near the cuticle doesn't look as clean and nice as it should.. well, next time I'll use a matching opaque base again :-p

How do you like Iolite Streams?

Sonntag, 19. März 2017

L.O.V - Infamous Granite!

Hallo :)

wenn es mal wirklich schnell gehen soll, sind Sandlacke bei mir immer noch ganz vorne mit dabei. Nach zwei bis maximal drei Schichten ist man durch, Top Coat ist überflüssig. Heute habe ich einen hübschen anthrazitfarbenen Sandlack von L.O.V für Euch, der als Akzent noch einen Rosenstud bekommen hat :)


Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Drei Schichten L.O.V - Infamous Granite
Rosen-Stud vom NurBesten Shop (nail decoaration item nr. 37582)*







Infamous Granite hat sich super einfach lackieren lassen und ist ruck, zuck durchgetrocknet, so wie ich es mag! Die Farbe ist toll und er glitzert sogar ein bisschen. Als Akzent gab es noch den Rosenstud vom NurBesten Shop. Als ich den am Abend ausgesucht hat, fand ich ihn perfekt für den Lack - am nächsten Tag bei besserem Licht habe ich dann leider festgestellt, dass der Stud deutlich gold-lastiger als Infamous Granite ist :'D.. aber gut, ich finde, er passt dennoch ganz gut. Und hübsch ist er ja trotzdem :)

Was meint Ihr?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


P.S.: mit meinem Code NFL10 bekommt Ihr 10 Prozent Rabatt auf nicht reduzierte Artikel beim NurBesten Shop.

* Dieses Produkt wurde mir im Austausch gegen eine ehrliche Review kostenlos zur Verfügung gestellt.


_______________________


Hi lovelies,

 when I'm busy and don't have much time for painting my nails I still really like to choose a textured polish - two-three coats, no top coat, done - super quick! Today I'm showing you Infamous Granite, a dark grey, almost black textured polish with tiny silver glitters. I think it is really beautiful, I like textured polish that sparkles a little bit. 

As a litte highlight I added a lovely rose stud from NurBesten Shop (nail decoaration item nr. 37582)*. Love this stud, it's so pretty! When I choose the polish-stud-combination I didn't have good light and I thought these were the perfect match, but on the next day I noticed the stud is more golden than the polish :'D but I think it looks good anyways :-p

What do you guys think?



P.S.: use my code NFL10 to get 10 percent off on non sale items at NurBesten shop.

* I received this product for free in exchange for an honest review.

Freitag, 17. März 2017

Morgan Taylor - Under the Stars!

Hallo :)

puh, diese Woche war wirklich anstrengend - deswegen war hier auch so wenig los. Ich bin froh, dass jetzt endlich Wochenende ist. Zur Einstimmung auf die freien Tage habe ich heute einen ganz besonders tollen Lack für Euch, der haargenau in mein Beuteschema passt :-p


Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Drei Schichten Morgan Taylor - Under the Stars
Top Coat von Aldi








Ein Traum, nicht wahr ♥? Under the Stars trägt seinen Namen zu recht, der Lack erinnert mich an einen faszinierenden Nachthimmel voller Sterne. Oder eine Galaxie voller Sterne! Solche Lacke liebe ich ja und auch wenn ich schon ein paar ähnliche habe, an solchen Schätzchen komme ich einfach nicht vorbei. Under the Stars hat sich gut lackieren lassen, hier brauchte ich nicht einmal einen Basislack. Man muss nur etwas aufpassen, dass kein Holo-Glitzerstückchen genau am Rand des Nagels sitzt, das kratzt sonst später. Einziges Manko: der Lack trocknet recht uneben. Zwei bis drei Schichten Top Coat hab ich für das Ergebnis oben benötigt, aber perfekt glatt war's trotzdem nicht. Aber wenn ich mir Under the stars so anschaue, kann ich ihm einfach nicht böse sein, dafür ist er viel zu hübsch ♥

Wie gefällt er Euch?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


___________________________ 


Hi lovelies,

Phew, this week was really exhausting - that's why there wasn't much action here on the blog. I'm glad that the weekend finally arrived. To celebrate this, today I have a really awesome polish for you! I'm talking about Morgan Taylor Under the Stars. It's a dark blue base filled with lots of holographic glitter. A dream, isn't it? Under the Stars is the perfect name for this shade, it reminds me of a fascinating night sky full of stars. Or a galaxy full of stars! So I guess by now you know why I love this shade so much :D even though I have a few similar ones, I can't ignore this kind of polish, I just have to get them allllll. The application of Under the Stars was nice. You just have to take care that there is no holo-glitter piece at the edge of the nail, which would feel scratchy later. The only drawback: the lacquer dries quite uneven. I needed two to three layers Top Coatto even that out for the result above, but it was not perfectly smooth. But when I look at Under the stars, I just can't be mad at this shade, it's simply too beautiful!

How do you like it?

Sonntag, 12. März 2017

Purple Holo Water Marble!

Hallo :)

hat nicht jeder eine Nail Art Technik, mit der er auf Kriegsfuß steht? Bei mir war das ganz lange Zeit das Water Marbeln. Meine ersten Versuche liefen eigentlich gut, aber irgendwann ging einfach gar nichts mehr. Der Lack hat sich im Wasser nicht schön ausgebreitet, ist zu schnell angetrocknet, ließ sich nicht zerstörungsfrei zu einem hübschen Muster ziehen u.s.w. Das fand ich sehr schade, da mir der Look ziemlich gut gefällt. Demletzt habe ich mich daher entschlossen, der Technik noch einmal eine Chance zu geben -  und dieses Mal lief es wieder wirklich gut!
 

Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Drei Schichten Colors by Llarowe - My Own Private Paradise
Water Marble mit Colors by Llarowe - My Own Private Paradise, Plum Perfect und Aubergine Dreams
Top Coat von Aldi








Ich muss sagen, ich bin richtig stolz auf mein Marble-Design :) die Farben gefallen mir sehr gut zusammen und das Muster ist schön gleichmäßig - und noch dazu holo! Ich hatte es auch beinahe eine Woche auf den Nägeln, was für mich wirklich lang ist!

Begonnen habe ich mit dem hellsten der drei Lacke, My Own Private Paradise. Darauf kam dann das Marble-Muster. Was für mich diesmal wirklich einen großen Unterschied gemacht hat und meiner Meinung nach zum Erfolg geführt hat, war, dass ich nur Lacke einer Marke genommen habe, in diesem Fall Colors by Llarowe. Sie haben sich alle schön brav im Wasser verteilt. Bei einem meiner letzten Versuche hatte ich zwei verschiedene Marken benutzt, und jede für sich hat gut funktioniert, aber beide zusammen wollten sich nicht schön verteilen. Vielleicht hilft das ja auch einem von Euch :)

Wie steht Ihr zu Water Marble? Gefällt Euch meins?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


___________________________


Hi lovelies,

I think everyone has a nail art technique he is at war with? For a long time water marble has been this to me. My first attempts were really good, but at some point simply nothing worked. The varnish did not spread well in the water, dried too fast, could not be dragged nicely to a pretty pattern and so on. I was really sad about this because I loved the look. Finally, I decided to give this technique another chance - and this time it went really good again!
 
I started with the brightest of the three varnishes I choose, My Own Private Paradise, and painted three coats on my nails. After that I did the water marble using the same shade, Plum Perfect and Aubergine Dreams, all from Colors by Llarowe. What really made a big difference for me this time - and in my opinion has led to success - was that I only took polish from one brand, in this case Colors by Llarowe. They all spread really well in the water. In one of my last attempts I had used two different brands, and they worked well on their own, but both together did not want to spread nicely. Maybe that helps one of you. I have to say I am really proud of my Marble design :) I like the colors very well and the pattern is nice evenly - and holo too! I had it on the nails for almost a week, which is really long for me!

What do you think about Water Marble? And do you like my mani?

Freitag, 10. März 2017

essence - mrs and mr glitter!

Hallo :)

ich habe Euch schon öfter erzählt, dass meine Nagellackliebe im Frühjahr 2014 so richtig begonnen hat. Zu diesem Zeitpunkt habe ich begonnen, mir regelmäßig die Nägel zu lackieren, in den Drogerien nach neuen Lacken zu suchen und Blogs zu lesen. Dort habe ich natürlich immer wieder tolle neue Lacke gesehen - manche habe ich mir dann gekauft, manche waren aber leider aus nicht mehr verfügbaren limitierten Kollektionen oder einfach nicht mehr im Standardsortiment erhältlich. Einer dieser Lacke war mrs and mr glitter von essence, ein Glitzertopper mit schwarzen, grünen und blauen mittelgroßen Glitzerstücken. Ich habe ihn immer mal wieder in Blogposts gesehen oder bei meiner Freundin Shelly bewundert, die ihn in ihrer Sammlung hatte. Ich hatte mich eigentlich schon (etwas traurig) damit abgefunden, ihn nie selbst besitzen zu werden, als ich ihn eines Tages bei ebay gesehen hatte! Und da hab ich natürlich zugeschlagen :) das Schätzchen musste zwar noch eine Weile auf seinen Auftritt warten, aber heute ist es endlich so weit!


Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Drei Schichten Yesensy - 034
Schwämmchenfarbverlauf mit Yesensy - 034 und misslyn - rockabilly
Eine Schicht essence - mrs and mr glitter
Top Coat von Aldi








Als Basis habe ich mich für einen Farbverlauf entschieden - auf dem helleren Teil kommen die grünen und schwarzen Partikel schön zur Geltung, auf dem dunkleren die grünen und blauen. Auch wenn der Topper vielleicht nichts exotisches oder mega spezielles ist, ich mag ihn sehr gerne ♥ ich finde, wenn man so lange auf einen Lack gewartet und danach gesucht hat, ist er einfach etwas ganz besonderes.

Wie gefällt Euch meine Kombi? Habt Ihr auch so einen Lack, nach dem Ihr sehr lange gesucht habt?

Liebe Grüße,
Eure Nicki



P.S.: weil es so toll passt, nehme ich mit dem Lack natürlich noch an Jenny's Topper Time teil :)

______________________




Hi lovelies,

I have often told you that my nail polish love started in spring 2014. At this time I started to paint my nails regularly, to search for new shades in the drugstores and to read blogs. I have often seen great new-to-me polish on the blogs - some of them I bought, but some were unfortunately no longer available because they were parts of limited collections or they already had to leave in the standard range of the brand. One of these polishes was mrs and mr glitter by essence, a glitter top coat with black, green and blue medium-sized glitter pieces. I've seen it in blogposts, or at my friend Shelly who had it in her collection. I had actually already (somewhat sadly) resigned never to own mrs and mr glitter when I suddenly saw it one day at ebay! And of course I bought it :) It had to wait a while for its appearance here on the blog, but today I'll finally show it to you! I started with a gradient base using Yesensy 034 and Misslyn rockabilly and then applied one coat of mrs and mr glitter. I had to place some of the glitters manually but since they're big it wasn't much work. This polish may not be very exotic or ultra special, but I really like it! I think if you've searched that long for a polish it will always be something special to you.

How do you like my combination? Have you looked for a polish a very long time and then finally got it, too?

Mittwoch, 8. März 2017

NurBesten Review: Colourful glitter powder!

Hallo :)

ich muss sagen, ich freue mich immer noch total über den Puder-Trend! Egal ob Holo-, Mirror-, Chameleon- oder Glitzerpuder, ich mag sie alle! Und deswegen habe ich heute auch schon wieder ein Puder für Euch, diesmal ein buntes Glitzerpuder :).


Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Zwei Schichten p2 - eternal
Puder vom NurBesten Shop (nail decoaration item 33366 colour 4)*
Top Coat von Aldi








Begonnen habe ich mit einer schwarzen Basis. Danach habe ich wie meistens mit solchen Pudern ein klein bisschen des Glitzers in etwas Klarlack gemischt und dann wie einen Topcoat aufgetragen - so schön einfach und schnell! Zaubert das Puder nicht einen tollen Galaxy-Effekt? Mir gefällt es sehr gut! Im Döschen sieht das Puder recht unscheinbar weißlich aus. Unter der Lampe glitzert es schon richtig hübsch wie frischgefallener Schnee, und über schwarz sieht man dann, dass die Glitzerteilchen eigentlich irisierend und damit über Schwarz bunt sind. Das Puder kostet 3,59 €. Wenn ich an die üblichen Preise für Hologlitzerpuder denke, finde ich das fast etwas teuer, aber bei den Produkten bei NurBesten gibt es ja auch immer mal wieder Angebote, von daher: einfach abwarten :-p

Wie gefällt Euch dieses Instant-Galaxy-Puder?

Liebe Grüße,
Eure Nicki



P.S.: mit meinem Code NFL10 bekommt Ihr 10 Prozent Rabatt auf nicht reduzierte Artikel beim NurBesten Shop.

* Dieses Produkt wurde mir im Austausch gegen eine ehrliche Review kostenlos zur Verfügung gestellt.


______________________


Hi lovelies,

today I have even more galaxy nails for you :D you know I'm addicted to this kind of polish / nail art. I started with two coats of p2 eternal, a black creme polish. After that I mixed a little bit of an iridescent glitter powder (nail decoaration item 33366 colour 4)* that I received from NurBesten shop with some clear nail polish and applied the mixture like a glitter top coat. One final coat of glossy, clear top coat and you're done, instant galaxy :). I really like all these powders. Holo, Chrome, Chameleon, Glitter.. they're all great! And this one looks really lovely with its iridescent glitter pieces ♥

What do you think? 


P.S.: use my code NFL10 to get 10 percent off on non sale items at NurBesten shop.

* I received this product for free in exchange for an honest review.


Sonntag, 5. März 2017

Dance Legend - Annihilation!

Hallo :)

es ist schon März :O Wahnsinn, die Zeit rast nur so dahin. In letzter Zeit komme ich nicht zu besonders viel, daher gibt es zur Zeit wenig Nail Art. Aaaaber dafür sind die Lacke, die ich Euch zeige, besonders sparkly. Genau wie mein heutiger Kandidat :)


Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Zwei Schichten Academy of Colour - namenloser dunkelgrüner Lack
Zwei Schichten Dance Legend - Annihilation
Top Coat von Aldi









Sooo viel Glitzer! Annihiliation stammt aus der Round Space Kollektion von Dance Legend. Ich habe mich sehr gefreut, als diese veröffentlicht wurde, weil die Lacke so schön sparkly sind (und deswegen habe ich auch alle sechs gekauft :'D). Für heute habe ich mir den grünen Vertreter der Reihe ausgesucht. In der Jellybase schwimmen sehr viele grüne und goldene Glitzerstückchen in verschiedenen Größen und Formen. Die Deckkraft ist nicht so überragend, daher habe ich mit einer dunkelgrünen Basis angefangen. Durch all den Glitzer wird die Oberfläche etwas uneben, ein guter glossy Top Coat ist also Pflicht, um das auszugleichen. Mir gefällt Annihilation sehr gut, all das Gefunkel ist so hübsch! Er wäre bestimmt auch toll für Weihnachten gewesen, er hat so etwas festliches an sich. Alle Lacke dieser Kollektion haben übrigens ein cooles Feature - im Deckel ist eine Leuchtdiode eingebaut, wodurch der Lack auf Knopfdruck zu Leuchten beginnt :D. 

Wie gefällt Euch Annihilation?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


____________________


Hi lovelies,

I'm quite busy the last weeks, so I don't have much time for nail art and I'm doing more swatches. But in exchange the shades are really sparkly :D today's polish is Dance Legend Annihilation from their Round Space collection. It's a green jelly polish with lots of green and golden glitter in different sizes and shapes in it. The opacity isn't that great so I started with a dark green base colour from Academy of Color (unfortunately it has no name..). On the pictures above you can see two coats of Annihilation, so the glitter outcome is really good. Depending on your taste one coat could be enough, but I wanted the extra sparkly version :-p. I really liked how this shade looks, so sparkly and the shade of green is beautiful. I think it would have been great for christmas, too, it's so festive! By the way, all shades of this collection have a cool feature - there's a tiny LED in the bottle cap, which you can turn on by pressing a small button - so your polish can shine in the dark :D

How do you like Annihilation?